TEXTERIN UNTERWEGS | AuFs BoOt

Die Sehnsucht nach Natur, Wasser und Entspannung und die Suche nach einem Heimathafen auf Zeit, in dem es sich eine Weile still vergnügt schreiben, texten, fotografieren, kreativ sein lässt, führen mich nach Frankreich, ins Burgund, nach Saint-Léger-sur-Dheune – auf ein Hausboot.

Auf zu neuen Ufern und Sichtweisen – Über 4 Tage Hausbootleben:

Was liegt näher, als dass AuFs WoRt sich AuFs BoOt begibt, sich vor Ort bezaubern lässt, Momente einfängt – und darüber gezielte Worte verliert?


#1 / Inspiration und Vorbereitung

Natur, Wasser, Ruhe, Langsamkeit. Menschlichkeit.

Diese 5 Sehnsüchte kommen mir in den Sinn, während ich überlege, wo ich einen Heimathafen auf Zeit finden könnte. Wohnen am Wasser, dazu Inspiration und neue Sichtweisen. Ein Hausboot? Ich rufe bei Locaboat an und bekomme ein Angebot für eine Hausbootmiete zugeschickt.


#2 / Das Hausboot und die Anreise

Auf Reisen kommt es ja immer anders, als man denkt. Überraschungen und Planänderungen gehören vom ersten Moment an einfach dazu. Und so beginnt auch meine Reise gleich früh morgens mit einer unerwarteten Bo(o)tschaft.


Hier wird gerade gearbeitet und verschönert

#3 / Das Hausboot und das Schlafen

#4 / Das Hausboot und die Umgebung: Santenay

#5 / Das Hausboot und die Entdeckungen: Chalon-sur-Saône

%d Bloggern gefällt das: