WortArt

Geflügelte Worte oder Sätze und Wörter, die Flügel verleihen

Wer gern schreibt, liest meist auch gern. Hier eine Sammlung von Worten und Zitaten, aus Büchern und anderen Quellen, die Eindruck machen, im Kopf bleiben, Gedanken hinterlassen und gelegentlich auch zum Schreibmotto werden.

Inspiration = Motivation.

Schreibmotivation

Anfangen ist leicht, Beharren ist Kunst.

Ein gutes Beispiel macht schwierige Aufgaben leicht.

Wahres Wissen ist, zu wissen, was man weiß und was nicht.

„Die kleinen Zimmer oder Behausungen lenken den Geist zum Ziel, die großen lenken ihn ab.

Leonardo da Vinci (1452 – 1519)
Italienisches Universalgenie, Maler, Bildhauer, Baumeister, Zeichner und Naturforscher

„Man kann das Glück nicht erzwingen. Man greift nach ihm, dann hält man es fest durch viel Arbeit und Aktivität… Talent ist eine Frage der Liebe.“

Romy Schneider

Wer an der Küste bleibt, kann keine Ozeane entdecken.

„Lebenskünstler ist, wer den Sommer so erlebt, dass er ihm noch den Winter wärmt.“

Alfred Polgar (1873-1955)
Österreichischer Schriftsteller

Eine schwere Prüfung erweist sich oft als Segen.

Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.

„Ohne Sicherheit ist keine Freiheit.“

Wilhelm von Humboldt (1767-1835)
Preußischer Schriftsteller und Staatsmann

Zielsicher dem AuFs WoRt Blog folgen

Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail erhalten:


© 2020

%d Bloggern gefällt das: