Ein Tag ein Reim 2021

So, der Januar ist festgehalten mit täglichem Reim und BildArt. Es hat Spaß gemacht. Wer gucken möchte, was dieser erste Monat des Jahres an gereimten Eindrücken bereithielt, findet hier das Reimtagebuch Januar. Über Kommentare freue ich mich.

Und weiter geht’s mit dem

FEBRUAR

06.02.2021

Denn Glauben ist, was man drin sieht
mal klar, mal blass, als stilles Lied.


05.02.2021

Von oben sind sie alle gleich
doch blickt man einmal drunter
fällt auf, dass dort im unteren Bereich
es spärlich wärmt, mitunter.


02.02.2021

Wenn auch turmhoch, ziemlich groß
blickt mancher ganz schön ahnungslos.


01.02.2021

Nicht Fisch, noch Fleisch
nicht Regen, noch Schnee
Manchmal tut das Halbe weh.


Ein Tag ein Reim – by AuFs WoRt

Textgestaltung und Schreibberatung
AuFs WoRt bietet Text und WortArt für Unternehmen; Spezialgebiet Reisen, Tourismus, Destinationen.

Der Sinn des Reim Tagebuchs? Sich am Jahresende an jeden einzelnen Tag bildhaft erinnern. Mit Abstand gucken, ob die kleinen spontanen Reime als Lebensweisheit taugen. Ob sie auch am Jahresende noch Bedeutung haben, belustigen, oder fade sind.

Veröffentlicht von AuFs WoRt

WortArt, Texte & Schreibtraining

Ein Kommentar zu “Ein Tag ein Reim 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: