Texter Blog Freiburg

5 Gründe für einen Texter Blog Als Texter arbeitet AuFs WoRt punktgenau und zielsicher. Wohin also bloß mit den vielen übrigen schmückenden Worten, den Ideen und kreativen Wortschüben? Tatsächlich scheint es so etwas zu geben, wie ausschließlich schriftliche Plaudertaschen. Oder bewirkt lediglich das tägliche Schreiben, dass man irgendwann süchtig nach Tastaturen, Wortspielen und Reimen wird?„Texter Blog Freiburg“ weiterlesen

Im Texter Blog: Tricks fürs Texte optimieren

Von Textoptimierung, Peer-Feedback und Hilfstexten Jeder Schreibende stellt fest: Was eigentlich immer noch besser geht, kaum ein Ende hat, ist der Bereich Texte optimieren. Hier ein eleganteres Wort, dort eine übersichtliche Zwischenüberschrift, ein geräumiger Absatz. Denkt man ans Schreiben, so hat man in erster Linie das Erstellen von Sätzen, also das Tippen auf der Tastatur„Im Texter Blog: Tricks fürs Texte optimieren“ weiterlesen

Texter Gedicht No. 2

AuFs WoRt – Text & WortArtNext Text | Texter Gedicht aus Freiburg Next Text Der Texter, ein Beruf so breit,Ein friedlich stiller, stets bereit.Manchmal entfernt, gar ziemlich weit,vom Zauber der erlebten Zeit. Ein bisschen Dichter, Höflichkeit,ein Wink aus der Vergangenheit.Ein Werber, dank moderner Zeitein wenig kess, und auch gescheit. Fliessbandgemäss entstehen Texte,Wort folgt um Wort„Texter Gedicht No. 2“ weiterlesen

Texter Gedichte

AuFs WoRt – Text & WortArtWorte lieben | Gedicht aus Freiburg Worte lieben Der Texter. Ein Beruf so breit.Ein friedlich stiller. Stets bereit.Manchmal entfernt, gar ziemlich weit,vom Zauber der erlebten Zeit. Rückzug das oberste Gebot.Gedanken formen. Wenn im Lotdann halten. Firm, doch ohne Not.Nicht fest umkrallen – Nein, gottlob! Flexibel ist der Texter stets.Er sieht„Texter Gedichte“ weiterlesen

Im Texter Blog: Texte umschreiben und Leser umwerfen

Von Texter Weiterbildung, Schreibenden Selbstbewusstsein und „felt sense“ Das Thema Texte umschreiben ist ein Großes und verdient einen eigenen Blog Artikel. Perfekt geeignet ist es auch für die Überleitung in die Schreibberatung. Ich nutze daher die Gelegenheit und möchte diese spannende Möglichkeit der Texter Weiterbildung vorstellen. Denn mit einem steten interessierten Blick auf Texter Weiterbildungsmöglichkeiten„Im Texter Blog: Texte umschreiben und Leser umwerfen“ weiterlesen

Freelancerin und Texterin in Freiburg

„Was macht ein Texter und wie wird man Texter?“ Das werde ich nicht nur hier in Freiburg immer wieder gefragt. Auch meine alten Freunde aus Hamburg wollen oft wissen, wie es mich in dieses Jobprofil verschlagen hat – und was genau sich dahinter eigentlich verbirgt. Zuletzt kannte man mich schließlich als solide Reiseverkäuferin und Tourismusexpertin.„Freelancerin und Texterin in Freiburg“ weiterlesen

EigenArt: Gedicht Supermarkt

Wiederkommend von einem Großeinkauf im Supermarkt, musste ich – direkt nach dem Auspacken und Verstauen der Einkäufe im Kühlschrank und in den Regalen – meine Eindrücke und Gedanken zu dem Einkaufserlebnis festhalten. Nur selten verirre ich mich in große Supermärkte, um so herber der Schock: die Wahrnehmung des Wahnsinns, der Eile, der Hektik, der Überfüllung.„EigenArt: Gedicht Supermarkt“ weiterlesen

EigenArt: Die Wolke

Mir macht es ja immer größten Spaß, Momentaufnahmen, Fotos, mit einem Reim zu erklären, umzudenken, sich in die Lage von Dingen oder Naturobjekten zu versetzen. So entstand bei einem Blick aus dem Fenster der Reim über die dunkle Wolke: Wer es farblich oder aufgrund der Schriftart nicht so gut lesen kann, für den hier noch„EigenArt: Die Wolke“ weiterlesen