Im Texter Blog: Die besten Wortjobs

Die Frage danach, was ein Texter so macht, was der Texter Job für Aufgaben beinhaltet, zeigt sich immer wieder als schier unergründlich. Kann doch so vieles hinter dem Beruf des Texters stecken. Ich gebe hiermit gern einen Einblick in mein sehr abwechslungsreiches Texter Jahr. Ein Rückblick von AuFs WoRt, mit den Lieblingsjobs 2022.

Luzern Moments | BildArt

TEXTERIN UNTERWEGS – Luzern im Winter. Wenige Orte gibt es, die bei Kälte so schön zum Flanieren einladen, die auch bei grauer Witterung noch bunt und fröhlich wirken. An denen die Dezember-Stunden einfach so verfliegen. Hier lässt sich überwintern.

Texterin unterwegs: Wort und Bild in Luzern

TEXTERIN UNTERWEGS Per Zufall gelange ich zum Beginn der “Hexenstiege”, ein schmaler, steiler und stufenreicher Aufgang. Ich kann nicht widerstehen. Wo Stufen sind, da ist auch Panorama, nicht? Und so ist es auch in diesem Fall. 

Im Texter Blog: Kreieren und redigieren – 2 Jobs in einem

Im Anschluss an die Texterstellung zieht der Texter seine zweite Persönlichkeit zurate: den Editor, Lektor, Pedant. Und der gefragte Editor braucht 3 weitere Fähigkeiten, um zum Erfolg eines Textes beizutragen; um den kreativen Textersteller virtuos zu ergänzen und zu optimieren.

Im Texter Blog: Texte schreiben lassen

Texte schreiben lassen macht Sinn. Warum sich mit der Texterstellung herumquälen, wenn man doch weiß, dass es Leute gibt, die das Schreiben lieben: Professionelle Texter, die Blog Artikel, ÜBER UNS / ÜBER MICH Texte für die Website und Bewerbungen schreiben – und Texte optimieren.

Im Texter Blog: Web Shop Texte erstellen

Als Texter für Web Shop Texte wusste ich sehr schnell sehr genau, was von mir konkret erwartet wurde und wie ich diese besonderen Produkte in Worten skizzieren und platzieren würde: Über die Persönlichkeit von Kühlmöbeln, eine wahrlich coole Zusammenarbeit und den Schmunzelfaktor beim Texten.

Im Texter Blog: Eindrückliche Ausdrücke

PIED-À-TERRE – Nach manchen Ausdrücken hat man sein Leben lang gesucht. Dazu gehört „pied-à-terre“, das seinen Platz in den eindrücklichen Ausdrücken redlich verdient. Eine kleine Wohnung, keine wirkliche Bleibe, nur mehr eine Adresse. Nicht festwohnen darin.

Im Texter Blog: Nachhaltigkeit für Texte

AuFs WoRt kennt gleich 5 gute Gründe, warum sich Nachhaltigkeit bei Texten lohnt und eine Investition wert ist. Auch von Textrecycling ist in diesem Texter Blog Artikel die Rede, mit dem die Nutzung von Material und Energie beim Texte schreiben ergiebiger nicht sein kann.